NEWS YOU CAN USE

07.02.2014
Facharbeiter, Vorarbeiter, Poliere, aber auch handwerklich begabte...(mehr)
25.10.2016
Wir haben den Zuschlag für den Austausch der Übergangskonstruktionen auf der B...(mehr)
25.10.2016
Zum 1. September haben  vier neue Lehrlinge ihre Ausbildung zum...(mehr)
25.10.2016
Nach über einem Jahr Bautätigkeiten wurde die Ankunftsebene vor Terminal 1 am...(mehr)
30.06.2016
Im Rahmen dieser Baumaßnahme im Bereich der Bauwerke BW 27 und BW 28.1 der...(mehr)
02.05.2016
In den vergangenen Wochen haben sowohl unser Baustellenpersonal als auch...(mehr)

Werte bewahren.

Wenn der Zahn der Zeit nagt, dann ist fundiertes Expertenwissen gefragt. Aggressive Umweltschadstoffe und permanente Abnutzung hinterlassen ihre Spuren an Gebäuden. Hohes Verkehrsaufkommen und Witterungseinflüsse beschädigen Brücken und Straßen.

Besonders hohe Kompetenz erfordert der technisch anspruchsvolle Bereich der Betoninstandsetzung, der Bereich der Beschichtungen von Industrieböden, Anlagen und Schächten im Abwasserbereich, Balkonen oder Terrassen und der Bereich der Abdichtungen bei Ingenieurbauwerken aus Stahl und Beton, Parkhäusern oder Tiefgaragen.

Bei allen Instandsetzungsarbeiten erfüllen wir die Richtlinien, die zum Beispiel in den ZTV-ING „Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten“ oder der „DAfStb-Richtlinie – Schutz und Instandsetzung von Betonteilen“ festgelegt sind. Wir sind Inhaber des RAL Gütezeichens für Instandsetzung von Bauwerken.

  • Untergrundvorbereitung
    • Höchstdruckwasserstrahlen
    • Kugelstrahlen
    • Druckluftstrahlen
    • Feinfräsen
  • Betoninstandsetzung
    • PC/PCC/SPCC-Mörtel
    • Spritzbeton
    • Rissinjektion
    • Oberflächenschutzsysteme
  • Bauwerksverstärkungen
    • Externe Vorspannung
    • Stahlkonstruktionen
    • Nachträgliche Bewehrungsanschlüsse
    • CFK-Lamellen